Motion-Control-Kabel

Unter dem Markennamen FieldLink MC bietet LEONI Kabel & konfektionierte Kabelsysteme für Antriebe mit und ohne Bewegungsregelung in Bearbeitungsmaschinen (MC=Motion Control).

FieldLink® MC

Motion-Control-Kabel für die Antriebstechnik

In der Antriebstechnik geht die Entwicklung zu immer komplexeren Kabelsystemen und komplett verkabelten Modulen. Gleichzeitig steigen die Datenmenge und Geschwindigkeit der Übertragung rasant an. Es werden störunanfällige Feedback- Power- und Hybridkabel benötigt, die fest verlegbar oder schleppkettenfähig sind. Darüber hinaus fordert die raue Industrieumgebung äußerst robuste, dauerflexible Leitungen, die bei höchster mechanischer Beanspruchung langlebig und zuverlässig sind.

Unter dem Markennamen FieldLink MC bietet LEONI diese Kabel für Antriebe mit und ohne Bewegungsregelung in Bearbeitungsmaschinen (MC = Motion Control). LEONI ist in der Lage, den Marktanforderungen durch Reduzierung des Außendurchmessers, anwendungsoptimierte Kabelaufbauten und Verwendung spezieller Werkstoffe gerecht zu werden. Wir erfüllen internationale Normen, u.a. UL, CSA und DESINA und entwickeln kundenspezifische Lösungen.

Vorteile auf einen Blick

  • geringer Verkabelungsaufwand
  • weniger Platzbedarf in Schaltschränken
  • schnellere Diagnosemöglichkeit
  • hohe Sicherheit
  • hohe Flexibilität durch Standardisierung
  • hohe Beweglichkeit und Flexibilität
  • spezielle Außenmäntel
  • schleppkettenfähig
  • erhöhte Sicherheit durch elektrische Prüfverfahren (z.B. HF-Prüfplätze) und Praxistest (z.B. Schleppkettentestanlagen mit einem Verfahrweg bis zu 50 m und einer Beschleunigung von mehr als 50 m/s2
  • hohes Qualitätsniveau durch Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001, EN 9100
  • Leitungen und Kabel nach gängigen nationalen und internationalen Standards (VDE, EN, IEEE, IEC) 
  • Erfüllung nationaler Approbationen z.B. UL, ETL, CSA
  • Erfüllung anwendungsspezifischer Approbationen z.B. GL, DNV, LR, ABS, BV
  • Entwicklung kundenspezifischer Lösungen

FieldLink®-MC-Kabeltypen

Hybridkabel

LEONI-Hybridkabel setzen Maßstäbe in Sachen Wirtschaftlichkeit und Flexibilität. Das innovative Design kombiniert sowohl Daten als auch Energie. Dadurch wird der Verkabelungsaufwands um bis zu 85 Prozent reduziert.

Das Kabel übersteht außerdem 10 Millionen Biegungen mühelos und sorgt so für eine deutliche Erhöhung der Modularität von Maschinen und Anlagen.

Feedbackkabel

Um Antriebe im industriellen Umfeld mit Informationen zu versorgen, bietet wir alle gängigen Feedbackkabeltypen für gegenwärtige Motion-Control-Standards. Die LEONI-Feedbackkabel sind zertifiziert nach UL, CSA und DESINA und versorgen den angeschlossenen Antrieb mit den für die Programmierung seiner Leistung notwendigen Daten. Außerdem stellen die Kabel die Informationen für die Steuerung und Positionierung bereit, um den Antrieb in Betrieb zu setzen.

Powerkabel

LEONI-Powerkabel sind hochflexibel und sowohl als einfache Poweranschlussleitung zur Stromversorgung als auch mit verteilten Signalpaaren zur Steuerung von Bremsen und thermischen Sensoren verfügbar. Sie sind gemäß UL, CSA und DESINA standardisiert und in hohem Maße EMV vertraglich, sowie störunanfällig bei elektrischen Einflüssen. Die Kabel sind erhältlich für flexible als auch für Schleppkettenanwendungen.

Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Publikation

FieldLink®

FieldLink®

Cable solutions for automation & drives

PDF

Publikation

FieldLink® MC

FieldLink® MC

Motor- und Signalkabel

PDF

Kontakt