Flachkabel & Flachbandkabel

Einsatzgebiete, z.B.:

  • Bestückungsautomaten
  • Aufzugstechnik

Optimale Bewegungsfreiheit und Langlebigkeit

Flachkabel respektive Flachbandkabel sorgen mit ihrem applikationsspezifischen Aufbau für optimale Bewegungsfreiheit und Langlebigkeit in dauerbewegten Applikationen, insbesondere im sogenannten Flexlife-Einsatz, bei dem das Kabel entlang seiner Längsachse bewegt wird. Design-Elemente sind u.a. hochverlitzte Kupferleiter, Hybridaufbauten mit Luftschläuchen, Außenmäntel, die mit speziellen Werkstoffen auf optimierte Laufeigenschaften abgestimmt sind sowie integrierte Zugentlastungselemente.

Vorteile auf einen Blick:

  • geringer Biegeradius, der sich über die flache Seite des Kabels erzielen lässt
  • hohe Lagestabilität, die sich über die breite Seite des Kabels erzielen lässt
  • bei kurzen und mittleren Längen ist das Führen ohne Schleppkette möglich: Kostenreduktion

Für Anwendungen, die mehr als 10 Millionen Biegewechsel-Zyklen bei extrem engen Biegeradien fordern, hat LEONI das HPF-(high-performance-flex)-Kabel entwickelt, das mit maßgeschneidertem Design bereits ab 100 m Fertigungslänge erhältlich ist.

Produkteigenschaften

  • flammwidrig
  • hochflexibel
  • UV-beständig
  • halogenfrei
  • ölbeständig
  • chemikalienbeständig
  • RoHS konform

Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Publikation

LEONI High Performance Cable Solutions

LEONI High Performance Cable Solutions

PDF

Kontakt