EMV-Konzepte (Transferimpedanz)

Berechnete optimierte Transferimpedanz.

Optimale Schirmgeometrie für Ihr Kabel

LEONI hat eine zuverlässige Methode für die Berechnung der Transferimpedanz (TI) entwickelt, mit deren Hilfe wir für Ihre Kabel die optimale Schirmgeometrie berechnen und simulieren können. Verschiedene frequenzabhängige Größen, wie Leitfähigkeit, induktiver Kopplung und der Skin-Effekt werden in dieser Berechnung berücksichtigt.

Ein dichterer Flechtschirm oder eine dickere Folierung ergeben, entgegen der Erwartung, nicht unbedingt die beste Schirmung. Kleine Variationen des Kabelaufbaus z.B. des Flechtwinkels oder des Flechtdrahtdurchmessers sind viel effizienter. 

LEONI bietet Ihnen durch diesen Know-how-Vorsprung ein optimal geschirmtes Kabel ohne erhöhten Materialeinsatz oder Nachteile bei Gewicht und Durchmesser zu niedrigen Kosten.


Kontakt

Für weitere Informationen kommen Sie bitte auf uns zu:

Kontaktformular

Vertriebsnetz

Publikation

Tailor-Made Products

Tailor-Made Products

Individuelle Lösungen für

außergewöhnliche Ansprüche

PDF

Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.